die Erkältungszeit hat begonnen. Dies zeigt sich nicht nur an den deutlich kürzer werdenden Tagen und kälteren Nächten, sondern auch an den vermehrten Anrufen im Sekretariat. Die Unsicherheit, ob es sich bei einer Erkrankung um COVID-19 oder eben doch nur um eine banale Erkältung handelt, ist groß. Und damit auch die Frage, ob ihre Kinder/ihr zuhause bleiben müsst. Leider können wir das nicht entscheiden. Bitte fragen Sie/fragt in Zweifelsfällen immer einen Arzt. Unter dem Menüpunkt "Elterninformationen" finden Sie/findet ihr zudem eine Handlungsempfehlung des Kultusministeriums.

09.09.20/Hm