Am 24. Januar sind die Klassen 9F2 und 9S in Begleitung von Frau Denkeler, Frau Eichberger und Herrn Günther mit dem Bus in den Landtag nach Hannover gefahren. Wir wurden freundlich empfangen, indem wir ein paar Informationen bekamen. Danach durften wir auf den Zuschauerplätzen im Plenarsaal platznehmen und ca. eine Stunde bei den verschiedenen Themen zuhören. Eines davon waren die tötlichen Abbiegeunfälle. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, den drei Abgeordneten André Bock (CDU), Frauke Heiligenstadt (SPD) und Miriam Staudte (Die Grünen) unsere Fragen zu stellen. Wir kamen unter anderem auf die Themen der Digitalisierung an Schulen und die Legalisierung von Cannabis zu sprechen. Danach konnten wir eine Stunde Hannover auf eigene Faust erkunden. Um 16:30 Uhr waren wir wieder an der Schule.               25.01.2019/Marlena Putensen & Isabelle Dietrich, 9S