Drucken

Die Religionskurse des 9. Jahrgangs, unter der Leitung von Frau Denkeler und Frau Bürkner, besuchten heute das Buddhistische Zentrum in Lüneburg, um mehr über den Buddhismus zu erfahren, der genau genommen gar keine Religion ist, sondern eher eine Erkenntnis oder Lebensweise. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler Fragen an zwei Buddhisten stellen und an einer kurzen Meditation selbst teilnehmen. Sie haben viel Neues und auch sehr Interessantes erfahren und es hat allen Schülern viel Spaß gemacht.                  Maren Martens, 9L

Kategorie: Exkursion
Zugriffe: 267