Jeder kennt die Aufregung kurz bevor man einen Vortrag halten soll. Das ist ganz natürlich. Doch was, wenn dieser Vortrag im Audimax der Leuphana Lüneburg gehalten wird? Vor mehreren hundert Teilnehmern der 5. Lüneburger Schülerfirmenmesse? Lena Plate, Heleen Müller und Lotta Kühl aus Jahrgang 5 hatten sich bereit erklärt, unsere Schülerfirma FairSalzen in einem Vortrag genau diesen mehreren hundert Zuschauern im Audimax vorzustellen. Ihre Aufregung war dementsprechend GROß am 19. Februar 2019! Doch unsere drei jüngsten Mitarbeiterinnen haben diese Herausforderung mit Bravour gemeistert und ihren Applaus sowie unsere Auszeichnung freudestrahlend entgegengenommen. Im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung, in der auch andere Schülerfirmen ausgezeichnet wurden oder uns der Poetry Slamer Tobias Kunze aus Hannover etwas über Zukunft erzählte, ging das eigentliche Messetreiben los. An einem Stand präsentierten Lena, Heleen und Lotta, unterstützt von Henri Grebe und Malte Stölting, unsere Schülerfirma. Unsere Mitarbeiter verkauften unsere Produkte und stellten sich den vielen Fragen anderer Messeteilnehmer. Es war ein rundherum gelungener Tag. Die ganze Aufregung hat sich gelohnt. Unsere Auszeichnung - ein Silber-Zertifikat der Regionalkoordination nachhaltiger Schülerfirmen des Landes Niedersachsen - kann bereits im Windfang unserer Schule bewundert werden.                     Dräger 25.02.2019