Drucken

Make it a better place- Zeit für Veränderung Mit dem traditionellen Sommerfest ging am 02. Juli nicht nur das Schuljahr, sondern die unter diesem Motto stehende Projektwoche zu Ende. Sechs Tage standen ökologische, soziale Themen sowie Fragen zur Gestaltung der Schulgemeinschaft und des Schullebens im Mittelpunkt. Vom aufrüttelnden Vortrag Herrn Lehmanns angefangen über Projekte wie „Auf der Reise nach Utopia“, „Plogging“, „Upcycling“ bis hin zur „Welt-Raum-Rakete“: Die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte haben in dieser Woche sehr viel für sich mitgenommen. Auf dem Sommerfest wurden die Ergebnisse, Erkenntnisse und Produkte präsentiert. Mit dem Erlös der Verkaufsstände unterstützen wir wie in jedem Jahr unser Patenprojekt in Tansania, das Waisenheim Watoto-Wetu. Ein großes Dankeschön geht an alle Engagierte. Für die Idee zu dieser tollen Projektwoche, Organisation und Durchführung danken wir nochmals ganz herzlich Frau Büning, Frau Fechner, Frau Petersen, Frau Schollas und Frau Simon.                   Rs, 03. Juni 2019

Kategorie: Veranstaltung
Zugriffe: 1171