Wieder einmal haben wir die Schule verlassen und sind zum Abschluss der Wintersaison mit allen fünften und sechsten Klassen in die Eisporthalle nach Adendorf gefahren. Manch einer stand zum ersten Mal auf den schmalen Kufen und wagte zaghafte Schritte, andere waren schon alte Hasen und liefen schnell und sicher auf dem blanken Eis. Doch haben alle viel Spaß gehabt und wir sind froh, alle Kinder und Lehrer wieder unverletzt nach Hause gebracht zu haben. Wir sind uns sicher: das machen wir im nächsten Jahr wieder.         As, 17.03.2019